NEUE ENERGIE FÜR WALTING

Regenerativer Strom für unsere Region - Aktuelles


Alle drei Betontürme fertigestellt - Übergabestation aufgestellt

Heute hat auch der dritte Betonturm seine volle Höhe von ca. 80 m erreicht. 

 

Auch die Übergabestation am Umspannwerk in Preith wurde inzwischen aufgestellt. Der erste und der zweite Turm sind inzwischen mit den Litzen verspannt worden. 

Nun beginnt der Innenausbau der Anlagen (Leitern, Kabel, Beleuchtung usw.)

 

Im Oktober werden dann die Stahlrohrtürme angeliefert, bei denen der Innenausbau bereits im Werk durchgeführt wird. Ebenso werden die Rotoren und die Gondel angeliefert.

mehr lesen

Zwei Betontürme bereits fertig - dritter im Bau

Die beiden Betontürme im Wald sind bereits fertiggestellt. Die Montage des dritten Betonturms an der Jurahochstraße wurde gestern nach dem Umsetzen des Großkrans begonnen. Der Turm für diese Anlage ist Mitte nächster Woche fertig.

 

Beim ersten Turm werden aktuell die 20 Litzen eingezogen und verspannt damit der Turm seine volle Standfähigkeit erreicht. Bis Ende nächster Woche sind alle drei Türme verspannt. Danach beginnt nächste Woche der Innenausbau (Leitern, Leuchten, Kabel).

Die Einspeiseleitung zum Umspannwerk ist bereits fertiggestellt. Hier wird nächste Woche die Übergabestation angeliefert und im Anschluss an das Umspannwerk in Preith angeschlossen. 

mehr lesen

Klagen gegen den Sofortvollzug abgewiesen - Großes Interesse an Baustellenbesichtigung

Das bayerische Verwaltungsgericht München hat vergangene Woche die Klagen eines Sornhüller Bürgers, sowie der Gemeinde Pollenfeld gegen den Sofortvollzug der Genehmigungen der WEA 1 und WEA 2 ohne mündliche Verhandlung abgewiesen.

 

Am Samstag fand eine Baustellenbesichtigung für alle interessierten Bürger statt. Mehr als 50 Bürger informierten sich über den aktuellen Baufortschritt der drei Windräder.

Bei der WEA 1 steht bereits der Betonturm mit knapp 80 m Höhe. Bei der zweiten Anlage sind bereits die Betonteile für den Turmbau angeliefert worden.

Der zweite Turmbau beginnt heute nachdem der Großkran umgesetzt wurde. Bei der dritten Anlage wurde das Fundament betoniert und wird momentan mit Erdreich angedeckt. Nächste Woche beginnt dann beim dritten Windrad der Turmbau. In den nächsten Wochen findet dann auch der Innenausbau (Leitern, Lampen, Kabel) der Türme statt. 

 

mehr lesen

In der Gemeinde Walting werden aktuell ca. 32 % des Stroms regenerativ durch Photovoltaik, Biomasse und Wasserkraft erzeugt.

Ziel ist es aber 100 % des Stroms lokal in Bürgerhand zu erzeugen und regional zu verbrauchen. 

 

Deshalb errichtet die NEW Bürgerwind Walting derzeit drei Windenergieanlagen mit einer Leistung von 8.340 kW bei Rapperszell in der Konzentrationsfläche der Gemeinde Walting bis zum Jahresende 2016. Die Beteiligung an den Windrädern verbindet die Möglichkeit der nachhaltigen, regionalen Energieerzeugung mit einer ökonomischen Geldanlage.